Verein

Radtreff Region 31

im Tiroler Unterland

Seit 2005

BEGEISTERT AM RAD

Bereits 2005 unternahmen einige Radsportbegeisterte aus Kramsach, Breitenbach und Umgebung gemeinsame Ausfahrten. Durch das Engagement von Peter Gschwentner kamen immer mehr Freunde des Radsportes zusammen um gemeinsam Zeit auf Ausfahrten, Touren oder Trainingslager zu verbringen.

Aktuell hat unser Verein bereits 73 Mitglieder und wächst immer weiter, denn die Begeisterung am Radsport hat viele infiziert.

Besonders freuen wir uns auch darüber dass der ehemaligen Radprofi Thomas Rohregger welcher mit großen Erfolgen in der österreichischen und internationalen Radsportszene glänzen konnte als Ehrenmitglied bei uns im Verein ist. Ein weiteres Ehrenmitglied ist Walter Weinseisen. Er gehörte zu den Vereins Mitgründern und war bis November 2018 als engagierter Vizeobmann tätig. Ein wohl verdientes Ehrenmitglied mit unzähligen Erfolgen und riesigem Erfahrungsschatz.

Mittlerweile ist der Verein auch im Winter bei gemeinsamen Unternehmungen aktiv, wie z.B. Skitouren, Langlaufen oder alles andere was Spaß macht.

Ich freue mich sehr darüber das der Radsport auch in meiner Heimat und unmittelbaren Umgebung so viele begeisterte Anhänger findet, der RTR 31 bereits seit so vielen Jahren besteht und immer neue ambitionierte Sportler aus der Region 31 hinzukommen. Ein besonderes Anliegen ist mir auch das viele Kinder und Jugendliche dem Verein beitreten, denn Nachwuchsarbeit spielt eine sehr große Rolle im Radsport. Natürlich freue ich mich schon auf einige gemeinsame Ausfahrten mit den Mitgliedern des RTR 31 um den sportlichen und auch dem gesellschaftlichen Aspekt die nötige Beachtung zu schenken.

- Thomas Rohregger -